Meldungsübersicht
Mercedes-Benz Marco Polo feiert 35-jähriges Jubiläum
Vor 35 Jahren wurde ein venezianischer Entdecker zum Namensgeber für das kompakte Reisemobil aus dem Hause mit Stern: 1984 feierte der erste Marco Polo seine Premiere. Anlässlich dieses Jubiläums bringt Mercedes-Benz das Sondermodell ArtVenture auf den Markt. Der ArtVenture startet mit seinen aquamarinfarbenen Farbakzenten in Österreich ab einem Listenpreis von 53.975 Euro (inkl. NoVa und 20% MwSt).
Berufsrettung Wien: Rettungskräfte setzen auf den Sprinter
Sicherheitsfeatures auf sehr hohem Niveau, kunden- und branchenorientierte Detaillösungen und maximale Wirtschaftlichkeit: nur drei Gründe für österreichische Flottenkunden, auf den neuen Sprinter von Mercedes-Benz Vans zu setzen. Mit Jänner 2020 steigt die Berufsrettung Wien sukzessive auf Sprinter Fahrzeuge für den Rettungseinsatz um.

Vor rund einem Jahr feierte die Modellpflege der Mercedes-Benz V-Klasse Premiere mit neuem Frontdesign, einem neuen Mix aus Lackfarben und Polsterungen, dem dynamischen und effizienten Vierzylinder-Diesel OM 654, 9G-TRONIC Automatikgetriebe sowie einem erweiterten Angebot an Assistenzsystemen. Von den Neuerungen profitierten auch die Reisemobilvarianten Marco Polo und Marco Polo HORIZON. Jetzt werden die beliebten Modelle von Mercedes-Benz nochmals attraktiver. Ab Ende Dezember sind sie mit dem intuitiven und lernfähigen Multimediasystem MBUX bestellbar. Zudem serienmäßig in jedem mit MBUX bestellten Marco Polo: Mercedes-Benz Advanced Control (MBAC). Das innovative Schnittstellenmodul verwandelt das kompakte Reisemobil mit Stern in ein vernetztes Zuhause auf Rädern.

Ein Mercedes-Benz im Einsatz für mehr Mobilität: HOSS Mobility transportiert Einachs-Rollstühle mit einem nagelneuen Sprinter

Mercedes-Benz Österreich unterstützt die heimische Jungunternehmer-Szene. Beim Video-Wettbewerb „Sprinter Start-up Challenge“ hatten österreichische Start-ups die Chance, einen Sprinter zu gewinnen: HOSS Mobility aus Oberösterreich fährt kostenlos mit einem nagelneuen Sprinter im Wert von 49.000 Euro nach Hause und transportiert ab sofort individuell personalisierbare, einachsige Rollstühle.

Clever Bodybuilder Solutions 2019: digital, elektrisch, nachhaltig
  • Leistungsshow im Werk Ludwigsfelde: 33 Aufbauten aus neun Branchen
  • Schwerpunktthemen: Digitalisierung, Elektrifizierung, Nachhaltigkeit
  • Vollelektrisches Kühlfahrzeug für Lebensmittellieferung als ein Highlight
  • Konnektivitätslösungen von Mercedes PRO und Mercedes me connect
  • Künstliche Intelligenz auch in der Produktion
  • Elektrifizierung der Mercedes-Benz Vans Flotte schreitet voran
  • Mercedes-Benz VanPartner und Mercedes-Benz VanSolution: Intensive Zusammenarbeit zwischen Marke und Aufbauherstellern
  • Conversion World: Digitale Produktplattform für Endkunden
Mercedes-Benz Vans auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2019: Vom Pickup bis zur vollelektrischen Großraumlimousine
Stuttgart/Frankfurt am Main. Auf der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 10. bis 22. September 2019 in Frankfurt präsentiert Mercedes-Benz Vans seine privat positionierten Fahrzeuge.
Ob flexibles Reisemobil, kraftvoller Pickup oder vollelektrische Großraumlimousine: Mercedes-Benz Vans zeigt auf der IAA seine breite Aufstellung und setzt mit dem neuen EQV (Stromverbrauch kombiniert: 27,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, Angaben vorläufig) [1] ein Zeichen für lokal emissionsfreie Mobilität in einem neuen Segment.
Weitere Meldungen laden

Ansprechpartner