Meldungsübersicht
Pünktlich zum Start der Camping-Saison 2020 bringt Mercedes-Benz noch mehr Komfort und nachhaltiges Fahrvergnügen in den Marco Polo ACTIVITY. Das kompakte Freizeitmobil profitiert von der Modellpflege seines Basisfahrzeugs, des Vito. Zu den Neuheiten zählen:  
  • Neue Top-Motorisierung des Vierzylinder-Diesels 
  • Luftfederungssystem AIRMATIC 
  • Mehr Sicherheit dank DISTRONIC, Aktivem Brems-Assistenten und digitalem Innenspiegel
  • Neue Infotainment-Ausstattung und Design-Updates 

Der neue Mercedes-Benz Vito und eVito Tourer: attraktives Upgrade für den Transporter mit Stern

Er ist ein ausgewiesener Spezialist für Handwerk, Handel und Service: Der Erfolg des Mercedes-Benz Vito basiert auf Stärken wie Vielseitigkeit, Flexibilität und einem ausgewogenen Preis-Leistung-Verhältnis. Umfangreich aktualisiert, ist die Neuauflage jetzt noch attraktiver. Highlights sind der lokal emissionsfreie eVito Tourer (Stromverbrauch kombiniert: 26,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)1 mit drehmomentstarker E-Maschine und 421 Kilometer Reichweite2,3 sowie die neue, effiziente und leistungsstarke Vierzylinder-Diesel-Generation der Motorenfamilie OM 654. Neuheiten im Infotainment-Bereich und bei den Assistenz-Systemen sowie Aufwertungen beim Design runden die Modellpflege ab. Der neue Mercedes-Benz Vito ist ab April 2020 bestellbar. Der Einstiegspreis beträgt 27.288,00 Euro (inkl. MwSt.) für einen Vito Kastenwagen Worker. Der eVito Tourer folgt im Herbst 2020.

Mercedes-Benz V-Klasse jetzt auch mit Mercedes PRO Diensten

Kaum eine Baureihe von Mercedes-Benz Vans hat eine so große Bandbreite an Nutzern und Nutzungsanlässen, wie die Großraumlimousine V-Klasse. Von Familien über Freizeitabenteurer, die viel Platz für ihr Equipment benötigen, bis hin zu professionellen Shuttlediensten: die V-Klasse wird sowohl im privaten, als auch im beruflichen Alltag genutzt.

25 Jahre Innovation: der Mercedes-Benz Sprinter feiert Geburtstag
  • Sein Erfolg machte den Sprinter zum Namensgeber für eine ganze Klasse der Transporter zwischen 3,0 und 5,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht (zGG)
  • Mit Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Vielseitigkeit auf höchstem Niveau definierte er seit 1995 von der ersten bis zur aktuellen Generation stets neue Standards
  • Dank Mercedes PRO connect und dem Start in die Elektromobilität ist der Mercedes-Benz Sprinter auch für alle kommenden Aufgaben bestens gerüstet
  • Weltweit bekannt und in 130 Ländern unterwegs
  • Auf der Plattform Mercedes me media unter media.mercedes-benz.com/Sprinter25 wird im Jubiläumsjahr monatlich ein Special rund um den Geburtstag des Sprinter präsentiert
Mercedes-Benz Marco Polo feiert 35-jähriges Jubiläum
Vor 35 Jahren wurde ein venezianischer Entdecker zum Namensgeber für das kompakte Reisemobil aus dem Hause mit Stern: 1984 feierte der erste Marco Polo seine Premiere. Anlässlich dieses Jubiläums bringt Mercedes-Benz das Sondermodell ArtVenture auf den Markt. Der ArtVenture startet mit seinen aquamarinfarbenen Farbakzenten in Österreich ab einem Listenpreis von 53.975 Euro (inkl. NoVa und 20% MwSt).
Berufsrettung Wien: Rettungskräfte setzen auf den Sprinter
Sicherheitsfeatures auf sehr hohem Niveau, kunden- und branchenorientierte Detaillösungen und maximale Wirtschaftlichkeit: nur drei Gründe für österreichische Flottenkunden, auf den neuen Sprinter von Mercedes-Benz Vans zu setzen. Mit Jänner 2020 steigt die Berufsrettung Wien sukzessive auf Sprinter Fahrzeuge für den Rettungseinsatz um.
Weitere Meldungen laden

Ansprechpartner