Meldungsübersicht
Salzburg, - An sieben Terminen waren die Mercedes-Benz Truckerfeste durch Österreich unterwegs. Um die vielen Innovationen im neuen Flaggschiff von Mercedes-Benz Trucks zu präsentieren, startete im September eine Veranstaltungsreihe für Fahrer, Fuhrparkleiter, Unternehmer und alle Interessierten. Die Besucher hatten die Möglichkeit den neuen Actros und Arocs selber zu testen und zu erleben.
Der Professor Ferdinand Porsche Preis geht zum wiederholten Mal an die Daimler AG. Die Technische Universität Wien zeichnet Prof. Dr. Uwe Baake, Leiter der Entwicklung bei Mercedes-Benz Trucks, für die Entwicklung der MirrorCam aus. Im neuen Mercedes-Benz Actros ersetzt diese den Haupt- sowie Weitwinkelspiegel und sorgt damit für ein Mehr an Sicherheit und Kraftstoffeffizienz.
Clever Bodybuilder Solutions 2019: digital, elektrisch, nachhaltig
  • Leistungsshow im Werk Ludwigsfelde: 33 Aufbauten aus neun Branchen
  • Schwerpunktthemen: Digitalisierung, Elektrifizierung, Nachhaltigkeit
  • Vollelektrisches Kühlfahrzeug für Lebensmittellieferung als ein Highlight
  • Konnektivitätslösungen von Mercedes PRO und Mercedes me connect
  • Künstliche Intelligenz auch in der Produktion
  • Elektrifizierung der Mercedes-Benz Vans Flotte schreitet voran
  • Mercedes-Benz VanPartner und Mercedes-Benz VanSolution: Intensive Zusammenarbeit zwischen Marke und Aufbauherstellern
  • Conversion World: Digitale Produktplattform für Endkunden
Der Kfz Meisterbetrieb Auer GmbH in Matrei am Brenner wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 neuer Händler für Unimog von Mercedes-Benz Österreich. Mit der Auer GmbH hat Mercedes-Benz Österreich einen langjährigen und zuverlässigen Mercedes-Benz Service Partner zum Unimog Vertragshändler ernannt. Mit diesem Schritt ist der Geschäftsbereich Unimog von Mercedes-Benz Österreich noch schlagkräftiger im Vertrieb und Service aufgestellt.
NEU 14.09.2019 Cars / Maybach

Mercedes-Maybach

Mercedes-Maybach: „Das Allerbeste aus dem Allerbesten erschaffen"

Die Marke Mercedes-Maybach steht für exklusiven Luxus, maximalen Komfort und modernste Technologie bei Automobilbau, Serviceangeboten und Accessoires. Sie gilt als Vorreiter bei der Definition von Stil und Status. Ihr Namensgeber Wilhelm Maybach entwickelte bereits Anfang des 20. Jahrhunderts Produkte, die wegweisende Technologien mit intuitiver Bedienung und edlem Design verbanden. Seine Maxime lautete, das Allerbeste aus dem Allerbesten zu erschaffen. Diese weitreichende Tradition verbindet die Marke mit visionären Konzepten für die Anforderungen der Zukunft. Dabei richtet sie sich selbstverständlich auch an neuen Trends und Kundenbedürfnissen im Luxussegment aus. Im Herbst präsentiert die Marke ihr erstes SUV.

Design Essentials III: Wie Designer den Luxus der Zukunft inszenieren
  • Wandel: Der Begriff des Luxus befindet sich im Wandel. Immaterieller Luxus wird immer wichtiger. Luxus immer wieder neu zu definieren, liegt in der Marken-DNA von Mercedes-Benz. Aktuell transformiert sich die Marke vom Premiumhersteller zur führenden und meist geliebten Designmarke der Welt.
  • Innovation: Luxus ist ein Treiber von Investitionen und Innovationen. Dadurch schafft Luxus bleibende Werte.
  • Ganzheitliche Inszenierung: Mercedes-Benz ist eine der wenigen Marken, denen es immer wieder gelingt, alle Dimensionen von Luxus in einer Synthese zu vereinen.
  • Moderner Luxus: Mercedes-Benz schafft mit seinen Produkten ein neues Erlebnis von Luxus, in dem höchste Emotionalität, einfachste Bedienung, beste Handwerkskunst, Liebe zum Detail und Nachhaltigkeit miteinander verschmelzen.
  • Globale Zusammenarbeit: Die Designer von Mercedes-Benz arbeiten über alle International Design Center hinweg in einem holistischen Ansatz zusammen. Die Grenzen zwischen den Design-Disziplinen verschwinden.
  • Neue Technologien: Designer leben in der Zukunft – und erschaffen mit Instrumenten von morgen den Luxus der Zukunft. Zum Beispiel vereinfacht und beschleunigt VR-Technologie den Design-Prozess deutlich.
  • Vision EQS: Der Mercedes-Benz Vision EQS ist ein Meilenstein auf dem Weg in die Zukunft von Mercedes-Benz. Das Showcar gibt einen Ausblick auf zukünftige große elektrische Luxuslimousinen. Dabei platziert es eine Vision des Elektro-Purpose-Designs.
Weitere Meldungen laden

Ansprechpartner