Meldungsübersicht
Änderungsjahr EQS
  • Noch statusbewusster mit neuer Kühlerverkleidung mit Applikation in Chrom und stehendem Stern
  • Noch langstreckentauglicher dank größerer Batteriekapazität
  • Noch vielseitiger dank bis zu 1.700 kg Anhängelast für die 4MATIC Versionen
  • Noch exquisiter ausgestattet mit MANUFAKTUR Selection Sonderedition
AutoChina Announcement
  • Mercedes-Benz wartet zur Auto China 2024 mit neuen Modellen und Technologien auf
  • Weltpremiere der neuen elektrischen Mercedes-Benz G-Klasse (Energieverbrauch kombiniert: 28,0‑30,3 kWh/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km | CO₂-Klasse: A)1 in Peking
  • Weltpremiere des Mercedes‑AMG GT 63 S E PERFORMANCE (Energieverbrauch gewichtet kombiniert: 12,6 kWh/100 km plus 8,2 l/100 km | Kraftstoffverbrauch kombiniert bei entladener Batterie: 12,3 l/100 km | CO₂-Emissionen gewichtet kombiniert: 188 g/km | CO₂-Klasse gewichtet kombiniert: G | CO₂-Klasse bei entladener Batterie: G)[1] bei einer exklusiven AMG Brand Night während des Formel-1-Wochenendes in Shanghai
  • Messepremiere des Concept CLA Class und der überarbeiteten vollelektrischen EQS Limousine
  • Ausgebautes Forschungs- und Entwicklungszentrum in Shanghai stärkt die Präsenz von Mercedes‑Benz vor Ort und untermauert das Engagement der Marke in China

 

Sprinterübergabe
  • Mercedes-Benz Österreich Vans und die Österreichische Post erweitern erneut ihre Zusammenarbeit.
  • 23 neue Mercedes-Benz Sprinter im Einsatz für die Post Wertlogistik.
G-Klasse
  • Offroad-Fahreigenschaften: noch bessere Performance dank Elektrifizierung
  • Das breiteste Portfolio aller Zeiten und nahezu grenzenlose Möglichkeiten zur Individualisierung
  • 45-jährige Erfolgsgeschichte: technologisch weiterentwickelte Design-Ikone
  • Die Verkaufsfreigabe in Österreich erfolgt Ende April.
ESG 2024
  • Auf Kurs durch CO2-Reduzierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette und Fokus auf langfristige Dekarbonisierungsziele
  • CO2-reduzierter Stahl und Aluminium sowie recycelte Materialien treiben Dekarbonisierung der Lieferkette voran
  • Fortschritte bei erneuerbaren Energien und Kreislaufwirtschaft in der Produktion
  • Bewertung von kritischen Rohstoffen auf potenzielle Menschenrechtsrisiken schreitet voran und liegt vor dem Zeitplan
  • Mit der nachhaltigen Personalstrategie und der Wahrung der Menschenrechte stehen die Menschen im Mittelpunkt des gerechten Wandels („Just Transition“)
  • Digitales Vertrauen ist Schlüsselfaktor für nachhaltiges und wettbewerbsfähiges Digital-Geschäft
AMG GT 43
  • AMG 2,0-Liter-Turbomotor liefert 310 kW (422 PS) Leistung und spontanes Ansprechverhalten
  • Heckantrieb und günstige Gewichtverteilung sorgen für dynamisches Fahrverhalten
  • Elegante optische Differenzierung im Exterieur-Design
  • Die Verkaufsfreigabe für den AMG GT 43 Coupé findet in Österreich am 9. April 2024 statt, die Markteinführung folgt Mitte Juli
Weitere Meldungen laden