Meldung vom 07.05.2019

Mercedes-Benz sucht die innovativsten Start-Ups Österreichs

Doppelter Gewinn für Kreative Jungunternehmer: der Mercedes-Benz Sprinter mit Mercedes PRO

Sprinter Start-up Challenge

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Dokument

Kurztext (408 Zeichen)Plaintext

Mercedes-Benz Österreich unterstützt die heimische Jungunternehmer-Szene. Bei der Sprinter Start-up Challenge werden österreichische Start-Ups eingeladen an einem Video-Wettbewerb teilzunehmen. Die Finalisten treten beim Final Pitch am 20. September in der Linzer Tabakfabrik gegeneinander an. Der Gewinner fährt kostenlos mit einem nagelneuen Sprinter nach Hause.

Pressetext (3624 Zeichen)Plaintext

Mobiler Pop-Up Store, fahrende Werkstatt oder doch der Bike-Store Express? Mercedes Benz-Österreich sucht das Start-up mit dem innovativsten und kreativsten Transportbedarf. Der Hauptgewinn ist ein brandneuer Sprinter inkl. der Konnektivitäts- und Flottenlösung Mercedes PRO. Kooperations-partner der Sprinter Start-up Challenge ist die Jungunternehmer-Plattform Pioneers.

Gesucht: das Start-up mit dem innovativsten Transportbedarf

Der Startschuss für die Sprinter Start-up Challenge fiel am 9. Mai 2019 beim Pioneers Event in der Hofburg in Wien und endet mit dem großen Finale am 20. September 2019 in Linz. Einreichungen sind bis 31. August 2019 online in Form eines Videos möglich. Das Start-up selbst darf dabei nicht älter als 5 Jahre sein bzw. das Produkt noch nicht länger als 5 Jahre am Markt sein.

Bevor das Video eingereicht wird, müssen sich die Teilnehmer unter www.mercedes-benz.at/sprinter-startup-challenge-registrieren registrieren und bekommen im Anschluss einen Requisitenkoffer zugeschickt, der in das Video eingebaut werden bzw. beim Videodreh unterstützen soll. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Als kleine Unterstützung liegt der Requisitenbox eine Sprinter-Grafik bei. Wer das Fahrzeug in Natura einbauen möchte, wird von den Mercedes-Benz Händlern unterstützt, bei denen die neuen Sprinter in den Schauräumen stehen. Inhalt der Clips soll eine Vorstellung des Start-Ups sowie der handelnden Personen sein sowie die Begründung, warum gerade ein Mercedes-Benz Sprinter benötigt wird bzw. welcher der Dienste von Mercedes PRO den Arbeitsalltag des Start-Ups erleichtern würde.

Hauptpreis: ein brandneuer Mercedes-Benz Sprinter mit Mercedes PRO

Per Online Voting werden fünf Finalisten gekürt, die zusammen mit allen anderen Teilnehmern zum Final Pitch am 20. September in die Linzer Tabakfabrik eingeladen werden. Vor Ort treten die Start-Ups live gegeneinander an: Neben einer kurzen Vorstellung des Unternehmens müssen diverse Praxisaufgaben rund um den neuen Sprinter und Mercedes PRO bewältigt werden.

Der glückliche Gewinner bekommt als Hauptreis einen neuen Mercedes-Benz Sprinter (Kastenwagen oder Pritsche, Einstiegspreis: € 22.230,-) mit MBUX und der Konnektivitäts- und Flottenlösung von Mercedes PRO für sein Business geschenkt.

Die Mercedes-Benz Österreich GmbH

Die Mercedes-Benz Österreich GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Daimler AG. Der Sitz des Unternehmens ist in Eugendorf. Mercedes-Benz Österreich ist Generalimporteur der eingetragenen Daimler-Marken Mercedes-Benz und smart bei Pkw sowie der Marken Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge, Unimog und FUSO. Das Unternehmen koordiniert mit rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Vertriebs-, Marketing- Service- und Presseaktivitäten in Österreich. Der Vertrieb erfolgt über das autorisierte Händlernetz und die von den Händlern betriebenen Betriebsstandorte. Die Servicearbeiten werden von den autorisierten Werkstätten durchgeführt. Im Jahr 2018 wurden in Österreich 15.271 Mercedes-Benz PKW (inkl. V-Klasse), 6.005 Transporter (exkl. V-Klasse), 1.347 Mercedes-Benz LKW und 1.470 smart zugelassen.

Mercedes-Benz Financial Services Austria GmbH (MBFS), ein Tochterunternehmen der Daimler Financial Services AG, dem Finanzdienstleistungsunternehmen der Daimler AG bietet mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement innovative Mobilitätsdienstleistungen an. Bereits heute wird jedes dritte Fahrzeug im Markt über das Tochterunternehmen finanziert.

Weitere Informationen von Mercedes-Benz Österreich im Internet: http://presse.mercedes-benz.at

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Dokumente


Bilder

7 952 x 5 304
Sprinter Start-up Challenge
7 952 x 5 304
Sprinter Start-up Challenge
7 952 x 5 304

Ansprechpartner

Mag. Bernhard Bauer 
Unternehmenssprecher Mercedes-Benz Österreich
 
Mercedes-Benz Österreich GmbH
Mercedes-Benz Platz 1
5301 Eugendorf
Tel.: +43 (0)50 1886-410
E-Mail: mboe-pr@daimler.com

Sprinter Start-up Challenge (. jpg )

Maße Größe
Original 7952 x 5304 28,9 MB
Medium 1200 x 800 111,7 KB
Small 600 x 400 58 KB
Custom x

Sprinter Start-up Challenge

Sprinter Start-up Challenge

.pdf 133,9 KB