Meldung vom 01.07.2019

Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns

Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week

Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week

Zu dieser Meldung gibt es: 29 Bilder | 1 Dokument

Kurztext (547 Zeichen)Plaintext

Mercedes-Benz ist seit 24 Jahren ein fixer Bestandteil der Fashioninwelt: als Sponsor ausgesuchter Modewochen und -events weltweit sowie in der Nachwuchs-Förderung junger Fashion-Talente. Davon profitiert nun auch der österreichische Jung-Designer Christoph Schwarz. Mercedes-Benz lädt den gebürtigen Steirer ein, seine Kollektion auf der Fashion Week in Berlin zu zeigen. Qualifiziert hat sich das Fashion Talent beim Hyères Festival im April, wo er von einer namhaften Jury ausgezeichnet wurde.

Pressetext (6834 Zeichen)Plaintext

Auf dem „International Festival of Fashion, Photography and Fashion Accessories“ in Hyères, Südfrankreich wird jährlich der Grand Prix du Jury Première Vision verliehen. Diese namhafte Veranstaltung lockt Talentscouts, Journalisten und Modeexperten aus der ganzen Welt an, die zusammenkommen, um die Arbeiten kreativer Nachwuchstalente zu inspizieren und auszuzeichnen. Sie gilt als Sprungbrett für junge Designer auf ihrem Weg zu internationalem Erfolg. Mercedes-Benz unterstützt das Festival seit acht Jahren und lädt den Gewinner des Grand Prix ein, seine Kollektion auf der Fashion Week in Berlin zu zeigen. Diese Förderung erfolgt im Rahmen des International Designer Exchange Program (IDEP).

Österreicher gewinnt Hyères Festival und präsentiert auf der MBFW Berlin

Die begehrte Auszeichnung für Nachwuchsdesigner durfte in diesem Jahr (25. bis 29. April 2019) Christoph Rumpf aus Österreich entgegennehmen. Der 25-Jährige kam aus 300 Einreichungen unter die Finalisten und konnte den renommierten Modepreis auch gewinnen.

Neben dem Preisgeld von 20.000 Euro und der Förderung durch namhafte Modehäuser wird Rumpf von Mercedes-Benz eingeladen, im Rahmen des Mercedes-Benz Fashion Talents Programms seine Kollektion auf der MBFW (Mercedes-Benz Fashion Week) im Juli in Berlin zu zeigen. Die Fashion Week zeigt von 1. bis 6. Juli die neuesten Kollektionen und Trends nationaler Designer und umsatzstarker Marken sowie junger Talente. Mehr als 3.500 Aussteller präsentieren ihre Kollektionen auf den Messen, Designer zeigten im Rahmen der MBFW und des Berliner Salons ihre Kollektionen für die Frühjahr-/Sommersaison 2019/2020.

Steirisches Talent im Fashion-Dschungel

Christoph Rumpf aus der Steiermark studiert derzeit an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien. "Meine Kollektion erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen, der ohne menschlichen Kontakt im Dschungel aufgewachsen ist. Später erfahren wir, dass er ein vermisster Prinz ist und es ihm schwerfällt, diese Rolle nach seiner Rückkehr in die Gesellschaft auszufüllen. Ich wollte den Kontrast zwischen der primären Funktion von Kleidung (Schutz) und dem, was Kleidung heute bedeutet (Selbstdarstellung) aufzeigen", so der Designer, der Mode nur im Zusammenhang mit Geschichte und Charakter begreift. "Ich möchte, dass Menschen jemand anderes werden, wenn sie meine Kleidung tragen." Einen Teil seiner Kollektion hat er aus recycelten Stoffen hergestellt. "Ich habe gebrauchte Materialien von Flohmärkten verwendet, darunter auch Teppiche oder Vorhänge, und habe alte Bauchtanz Accessoires als Schmuck eingesetzt. So versuche ich, meinen Weg zu mehr Nachhaltigkeit zu finden."

Das Hyères Festival: Talentförderung im Zeichen des Sterns

Die Villa Noailles in Hyères verwandelt sich seit 1986 im April in das Zentrum des internationalen Modenachwuchses. Im Showroom "The Shortlisted" stellen die zehn Mode-Finalisten ihre Kollektionen außerhalb der Laufstegpräsentationen aus. Im Showroom "The Formers" können die Mode- und Accessoires Kreationen von zehn ehemaligen Teilnehmern des Festivals besichtigt werden. Für die Gestaltung der Showrooms konnte Mercedes-Benz erneut den Konzeptkünstler Marc Turlan gewinnen, der in diesem Jahr einen starken Fokus auf das 10-jährige Jubiläum der Mercedes-Benz Fashion Talents legte.

Die hochkarätige Jury, der neben Jurypräsidentin Natacha Ramsay-Levi (Artistic Director Chloé) auch die Vorjahressieger Rushemy Botter und Lisi Herrebrugh, Samira Nasr (Fashion Director Vanity Fair USA), Jojo Qian (Fashion Director T Magazine China) sowie Charlotte Casiraghi angehörten, hatte die Qual der Wahl, unter zehn vielversprechenden Modetalenten einen Sieger zu bestimmen.
Am Ende konnte sich Christoph Rumpf gegen Dita Enikova (Litauen), das Designertrio Tetsuya Doi, Youta Anazawa & Manami Toda (Japan), Emilia Kuurila (Finnland), Milla Lintilä (Finnland), Yana Monk (Russland), Roísín Pierce (Irland), Tina Schwizgebel (Schweiz), Tsung-Chien Tang (Taiwan) und Lucille Thievre (Frankreich) durchsetzen.

Zehn Jahre Mercedes-Benz Fashion Talents

2009 gründete Mercedes-Benz das konzerneigene Programm "Mercedes-Benz Fashion Talents" zur Nachwuchsförderung in der Mode. Ziel war es, Designtalenten den Weg in die Branche auch außerhalb ihrer Heimatmärkte zu ebnen und sie bei ihrer internationalen Karriere zu unterstützen. In den vergangenen zehn Jahren hat der Automobilhersteller im Rahmen der
Mercedes-Benz Fashion Talents mehr als 90 aufstrebenden Designern eine Show auf rund 30 Plattformen weltweit ermöglicht, darunter Mailand, London, Prag, Istanbul und Berlin. Das Programm wächst kontinuierlich und wird laufend durch neue Initiativen und Kooperationen erweitert.

24 Jahre Mercedes-Benz Mode-Engagement

Mercedes-Benz hat sich seit 24 Jahren als wichtiger Akteur in der Fashionwelt und Titelsponsor von ausgesuchten Modewochen und -events weltweit etabliert. Die Marke ist aktuell auf rund 80 Modeveranstaltungen in über 40 Ländern aktiv, darunter auf den Mercedes-Benz Fashion Weeks, die unter anderem in Sydney, Mexico City, Madrid, Tiflis und Berlin stattfinden sowie auf dem renommierten International Festival of Fashion, Photography and Fashion Accessories in Hyères. Darüber hinaus ist Mercedes-Benz seit 2017 Mitglied des Fashion Council Germany (FCG) und seit 2018 Mitglied im German Fashion Designers Federation e.V. (GFDF).

Exklusive Blicke hinter die Kulissen des Mercedes-Benz Mode-Engagements bietet Instagram unter @MercedesBenzFashion.

Die Mercedes-Benz Österreich GmbH

Die Mercedes-Benz Österreich GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Daimler AG. Der Sitz des Unternehmens ist in Eugendorf. Mercedes-Benz Österreich ist Generalimporteur der eingetragenen Daimler-Marken Mercedes-Benz und smart bei Pkw sowie der Marken Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge, Unimog und FUSO. Das Unternehmen koordiniert mit rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Vertriebs-, Marketing- Service- und Presseaktivitäten in Österreich. Der Vertrieb erfolgt über das autorisierte Händlernetz und die von den Händlern betriebenen Betriebsstandorte. Die Servicearbeiten werden von den autorisierten Werkstätten durchgeführt. Im Jahr 2018 wurden in Österreich 15.271 Mercedes-Benz PKW (inkl. V-Klasse), 6.005 Transporter (exkl. V-Klasse), 1.347 Mercedes-Benz LKW und 1.470 smart zugelassen.

Mercedes-Benz Financial Services Austria GmbH (MBFS), ein Tochterunternehmen der Daimler Financial Services AG, dem Finanzdienstleistungsunternehmen der Daimler AG bietet mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement innovative Mobilitätsdienstleistungen an. Bereits heute wird jedes dritte Fahrzeug im Markt über das Tochterunternehmen finanziert.

Weitere Informationen von Mercedes-Benz Österreich im Internet: http://presse.mercedes-benz.at
www.mercedes-benz.com/fashion

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 480 x 2 288
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
2 480 x 2 662
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
2 675 x 4 012
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
1 080 x 1 350
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
1 080 x 1 350
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
2 307 x 3 460
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
2 290 x 3 434
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
3 840 x 5 760
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
3 747 x 5 621
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
3 718 x 5 577
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
3 694 x 5 541
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
7 508 x 5 005
Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week
1 080 x 1 350
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 414 x 5 120
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 483 x 5 225
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 607 x 5 411
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 538 x 5 307
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 252 x 4 878
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 456 x 5 184
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 629 x 5 444
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 626 x 5 440
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 513 x 5 269
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 445 x 5 168
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 472 x 5 208
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 456 x 5 184
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 338 x 5 008
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
3 123 x 4 683
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
5 262 x 3 508
Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns
2 790 x 4 185

Ansprechpartner

Mag. Bernhard Bauer 
Unternehmenssprecher Mercedes-Benz Österreich
 
Mercedes-Benz Österreich GmbH
Mercedes-Benz Platz 1
5301 Eugendorf
Tel.: +43 (0)50 1886-410
E-Mail: mboe-pr@daimler.com

Austro-Jungdesigner profitiert vom Mode-Engagement des Sterns

Mercedes-Benz präsentiert österreichischen Nachwuchs-designer Christoph Rumpf bei der Berlin Fashion Week

.pdf 177,4 KB