Meldung vom 14.05.2018

Just like you: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Benz statt Bim: Probefahrt auf Knopfdruck

Just like you: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Benz statt Bim: Probefahrt auf Knopfdruck

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder | 1 Dokument

Kurztext (333 Zeichen)Plaintext

Emotionales Design, lernfähige Intelligenz und so individuell wie nie – die neue A-Klasse von Mercedes-Benz kommt mit revolutionärer Technologie auf den Markt. Dazu passend entwickelten Mercedes-Benz Österreich und Gewista eine einzigartige Kampagne, die in Wien für Aufsehen sorgte.

Pressetext (4226 Zeichen)Plaintext

Highlight der Kampagne zur Einführung der neuen A-Klasse in Österreich war die gebrandete Straßenbahn-Wartehalle vor der Wiener Oper. Das Wartehaus wurde zum interaktiven Mercedes-Benz Showroom umgestaltet, wo Fahrgäste und Passanten erstmals per Knopfdruck eine unmittelbare Probefahrt erleben konnten. Ein interaktiver Bildschirm mit Touch-Funktionen wie in der neuen A-Klasse bot alle Informationen, Bilder und Videos zum Fahrzeug und lud zur Probefahrt ein. Wer den installierten Button drückte, wurde wenige Minuten später direkt beim Wartehaus von einer A-Klasse zur Probefahrt um die Ringstraße abgeholt – Benz statt Bim.

Die Kampagne, die interaktive Informationen mit einem echten Live-Erlebnis verband, war in der Form einzigartig. Zusätzlich bot der Wartehaus-Showroom Features wie eine Selfie-Kamera, einen Soundteppich sowie Beacons, die ein Signal Mobilfunkgeräte mit aktiviertem Bluetooth im Umfeld sendeten und zur Installation einer Mercedes-App einluden. Die neue A-Klasse wird darüber hinaus noch bis 16. Mai per City Lights Kampagne in ganz Österreich präsentiert.

Bernhard Bauer, Unternehmenssprecher Mercedes-Benz Österreich, erläutert den Hintergrund der Kampagne: „Die neue A-Klasse ist extrem personalisierbar und darum arbeiten wir mit dem Slogan ‚Just like you‘ – so wie du. Revolutionär ist das neue MBUX, das intelligente Mercedes-Benz User Experience, das erstmalig in der neuen A-Klasse zum Einsatz kommt. MBUX ist ein völlig neues, lernendes, interaktives Multimediasystem, das sich auf die Gewohnheiten des Fahrers einstellt. Steuerbar ganz einfach per Sprachbefehl, Touchscreen oder Touchpad. Mit dieser Kampagne bringen wir die Vorzüge der A-Klasse auf den Punkt und zeigen, wie einfach es ist, die neue A-Klasse zu fahren: per Knopfdruck.“

„Wartehallenbrandings sind eine der Out of Home Werbeformen", so Andrea Groh, CSO bei Gewista, „die immer vielfältigere und kreativere Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen, welche das Gewista-„Innovative & Ambiente Media“- Team gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt und umsetzt. Mercedes Benz schöpft hier das Gestaltung-Potential mit tollen neuen Features wie interaktiven Screeninhalten, Beacons sowie individualisierten und kommunizierbaren Contents, voll aus und beeindruckt mit einer in der Form noch nie inszenierten Promotion-Idee, mit welcher Passanten via Knopfdruck auf einem interaktiven Touchscreen Interesse an einer Probefahrt bekunden und dazu direkt vor der Wartehalle abholt werden. Die Auswahl des reichweitenstarken Top Standortes am Opernring beschert diesem Eyecatcher zusätzlich einen extrem hohen Nachhaltigkeitswert beim Rezipienten.“

Die Mercedes-Benz Österreich GmbH

Die Mercedes-Benz Österreich GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Daimler AG. Der Sitz des Unternehmens ist in Salzburg. Mercedes-Benz Österreich ist Generalimporteur der eingetragenen Daimler-Marken Mercedes-Benz und smart bei Pkw sowie der Marken Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge, Unimog und FUSO. Das Unternehmen koordiniert mit rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Vertriebs-, Marketing- Service- und Presseaktivitäten in Österreich. Der Vertrieb erfolgt über das autorisierte Händlernetz und die von den Händlern betriebenen Vertriebsstandorte. Die Servicearbeiten werden von den autorisierten Werkstätten durchgeführt. Im Jahr 2017 wurden in Österreich 16.522 Mercedes-Benz PKW (inkl. V-Klasse), 5.749 Transporter (exkl. V-Klasse), 1.311 Mercedes-Benz LKW und 1.597 smart zugelassen.

Mercedes-Benz Financial Services Austria GmbH (MBFS), ein Tochterunternehmen der Daimler Financial Services AG, dem Finanzdienstleistungsunternehmen der Daimler AG bietet mit Leasing, Versicherungen und Service & Wartung alle Bausteine für ein sorgenfreies Fahren an. Erweitert werden die innovativen Mobilitätsdienstleistungen unter der Marke Daimler Fleet Management für den Flottenbereich.

Seit 1. Oktober 2015 bietet die Mercedes-Benz Bank GmbH österreichweit seinen Kunden und dem autorisierten Fahrzeughandel Kreditprodukte für alle Fahrzeugsparten des Daimler Konzerns an. Bereits heute wird rund jedes dritte MB Fahrzeug im Markt über die Mercedes-Benz Bank und die Mercedes-Benz Financial Services GmbH finanziert.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 500 x 1 523
Just like you: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse
2 500 x 1 758
Just like you: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse
2 500 x 1 664
Just like you: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse
2 500 x 1 749

Ansprechpartner

Mag. Bernhard Bauer 
Unternehmenssprecher Mercedes-Benz Österreich
 
Mercedes-Benz Österreich GmbH
Fasaneriestraße 35
5020 Salzburg
Tel.: (+43) 662 / 4478-216
E-Mail: mboe-pr@daimler.com

Just like you: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse (. jpg )

Benz statt Bim: Probefahrt auf Knopfdruck

Maße Größe
Original 2500 x 1664 925 KB
Medium 1200 x 798 130,7 KB
Small 600 x 399 50,6 KB
Custom x

Just like you: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Benz statt Bim: Probefahrt auf Knopfdruck

.pdf 103,4 KB