Meldung vom 26.01.2018

Großer Auftritt für die neue A-Klasse

Weltpremiere online live miterleben

Großer Auftritt für die neue A-Klasse

Die neue A-Klasse wird am 02. Februar in Amsterdam vorgestellt

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Kurztext (364 Zeichen)Plaintext

In wenigen Tagen ist es so weit: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse feiert am 2. Februar 2018 ihre Weltpremiere in Amsterdam. Mit Mercedes me media können alle Interessierten rund um den Globus live dabei sein. Zur Verfügung stehen Pressematerialien, Bilder und Filme rund um die A-Klasse über den ständig aktualisierten Mediahub.

Pressetext (2529 Zeichen)Plaintext

Als Vorbote der neuen Kompaktwagen-Generation löst die neue A‑Klasse ein Erfolgsmodell ab, das entscheidend zur Verjüngung der Marke Mercedes-Benz
beigetragen hat. Die neue Mercedes-Benz A‑Klasse behält den jungen und dynamischen Charakter und ist gleichzeitig so erwachsen und komfortabel wie noch nie. Sie definiert modernen Luxus in der Kompaktklasse völlig neu und revolutioniert das Design von innen.
Eines von vielen technologischen Highlights ist MBUX - Mercedes-Benz User Experience. Einzigartig bei diesem Multimedia-System ist seine Lernfähigkeit dank künstlicher Intelligenz. Zu den weiteren Stärken zählen das hochauflösende Widescreen-Cockpit mit Touchscreen-Bedienung, die Navigationsdarstellung mit Augmented-Reality-Technologie sowie die intelligente Sprachsteuerung mit natürlichem Sprachverstehen, die sich mit „Hey Mercedes“ aktivieren lässt.
Über https://media.mercedes-benz.com/A-Class2018 können weltweit alle Interessierten die Weltpremiere auf Mercedes me media live verfolgen. Am 2. Februar um 18.45 Uhr startet auf dem Portal die Pre-Show, bei der alle Highlights des Nachmittagsprogramms kompakt zusammengefasst werden. Um 19 Uhr beginnt der Livestream der Fahrzeugpräsentation.

Die Mercedes-Benz Österreich GmbH
Die Mercedes-Benz Österreich GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Daimler AG. Der Sitz des Unternehmens ist in Salzburg. Mercedes-Benz Österreich ist Generalimporteur der eingetragenen Daimler-Marken Mercedes-Benz und smart bei Pkw sowie der Marken Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge, Unimog und FUSO. Das Unternehmen koordiniert mit rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Vertriebs-, Marketing- Service- und Presseaktivitäten in Österreich. Der Vertrieb erfolgt über das autorisierte Händlernetz und die von den Händlern betriebenen Betriebsstandorte. Die Servicearbeiten werden von den autorisierten Werkstätten durchgeführt. Im Jahr 2017 wurden in Österreich 16.522 Mercedes-Benz PKW (inkl. V-Klasse), 5.749 Transporter (exkl. V-Klasse), 1.311 Mercedes-Benz LKW und 1.597 smart zugelassen. Mercedes-Benz Financial Services Austria GmbH (MBFS), ein Tochterunternehmen der Daimler Financial Services AG, dem Finanzdienstleistungsunternehmen der Daimler AG bietet mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement innovative Mobilitätsdienstleistungen an. Bereits heute wird jedes dritte Fahrzeug im Markt über das Tochterunternehmen finanziert.
Weitere Informationen von Mercedes-Benz Österreich im Internet: http://presse.mercedes-benz.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Dokumente


Bilder

5 906 x 5 906

Großer Auftritt für die neue A-Klasse (. jpg )

Die neue A-Klasse wird am 02. Februar in Amsterdam vorgestellt

Maße Größe
Original 5906 x 5906 2,9 MB
Medium 1200 x 1200 64,6 KB
Small 600 x 600 18,4 KB
Custom x

Großer Auftritt für die neue A-Klasse

.pdf 100,3 KB