Meldungsübersicht
Erste vollelektrische Fahrt in der Mittelmeermetropole Barcelona

Kurz nach der Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon absolvierte der Concept EQV seine erste Fahrt im urbanen Umfeld. Im Hafen Barcelonas zeigte das Konzeptfahrzeug, dass die elektrische Zukunft der Premium-Großraumlimousine gar nicht so weit entfernt ist.

Doppelter Gewinn für Kreative Jungunternehmer: der Mercedes-Benz Sprinter mit Mercedes PRO

Mercedes-Benz Österreich unterstützt die heimische Jungunternehmer-Szene. Bei der Sprinter Start-up Challenge werden österreichische Start-Ups eingeladen an einem Video-Wettbewerb teilzunehmen. Die Finalisten treten beim Final Pitch am 20. September in der Linzer Tabakfabrik gegeneinander an. Der Gewinner fährt kostenlos mit einem nagelneuen Sprinter nach Hause.

CO2-Freundliche Paketzustellung: Die ersten eVitos sind in Österreich angekommen

Ab sofort bereichern fünf eVitos den Fuhrpark des Zustellers und DHL-Partners BSS Logistik. Die Elektro-Transporter beliefern jetzt Salzburger Haushalte lokal emissionsfrei. Nach der Verkaufsfreigabe im April erfolgt die offizielle Markteinführung des eVitos in Österreich im Juni 2019.

Führungswechsel in der Transporter-Sparte: Marcus Breitschwerdt folgt Volker Mornhinweg als Leiter Mercedes-Benz Vans
  • Volker Mornhinweg geht zum 1. Mai 2019 in den Ruhestand

  • Marcus Breitschwerdt, bisher Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Cars Europe, tritt zum 1. Mai 2019 die Nachfolge als Leiter Mercedes-Benz Vans an

Auch bei arktischen Bedingungen zuverlässig auf der letzten Meile – Der Mercedes-Benz eSprinter absolviert seine finale Wintererprobung am Polarkreis

An elektrische Transporter stellen Kunden die gleichen Anforderungen wie an ihre Pendants mit Verbrennungsmotor. Einer der wichtigsten Faktoren hier: Volle Zuverlässigkeit - auch bei widrigen Bedingungen. Genau das stand bei der Wintererprobung des Mercedes-Benz eSprinter im Fokus. Mehrere Wochen lang unterzog das Entwicklungsteam den vollelektrischen Transporter im schwedischen Arjeplog einem echten Härtetest. Bei Temperaturen von bis zu minus 30 Grad Celsius, vereister Fahrbahn und tiefem Schnee bewies der eSprinter seine Einsatzfähigkeit unter Extrembedingungen.

Mercedes-Benz Vito ab März mit neuer Motorenfamilie und digitalen Service-Paketen

Im Handwerk und Handel, als Service-Mobil und Lieferfahrzeug: Vielseitigkeit, Flexibilität und ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis machen den Mercedes-Benz Vito so erfolgreich. Mit einem erweiterten Angebot wertet Mercedes-Benz Vans seinen Bestseller im Segment der mittelgroßen Transporter jetzt deutlich auf. Zu den Highlights zählt eine drehmomentstarke Vierzylinder-Diesel-Generation beim Vito Tourer mit Pkw-Zulassung. Die Motorenfamilie OM 654 reduziert im Vergleich zur vorherigen Generation Abgas- und Verbrauchswerte und verbessert den Geräusch- und Schwingungskomfort.

Weitere Meldungen laden

Ansprechpartner